Archiv der Kategorie: Leute & Geschichten

Feierabend

Damit meine drei Bandscheibenvorfälle nicht ständig damit drohen können, angesichts meiner Tragelasten in Richtung Ischias zu löcken und mich und meine Arbeitskraft im wahrsten Sinne des Wortes lahm zu legen, bezahlt mir das Amt für Integration  eine „Hilfe zur Teilhabe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alter & Leben, Leute & Geschichten | Hinterlasse einen Kommentar

Lyrica

So heißt nicht mein neuer Gedichtband und es ist auch nicht der Name einer Frauengestalt in einem romantischen Roman – es ist mein neues Medikament. Ich staune über diesen Namen und wüßte ganz gerne, wie ein Medikament zu so einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alter & Leben, Dichtung & Kunst, Leute & Geschichten | 2 Kommentare

Rentnergeschichten

Seit ich die Jahre bis zu meiner Rente an einer Hand abzählen kann, sammele ich Rentner-Geschichten. Wie ergeht es älteren Menschen, wenn sie – erwünscht oder unerwünscht – in Rente gehen müssen. Es gibt so viele Ratschläge und Tipps zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alter & Leben, Leute & Geschichten | 1 Kommentar

er kommt …

  Auszug aus meiner Trilogie: Friedhofsgespräche – Teil II – Denkmal für meine Mutter Du lebtest wieder in Dresden, als das erste Schuljahr langsam zu Ende ging. An einem blauen Märztag des Jahres 1927 hattest auf deinem Schulweg durch den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alter & Leben, Leute & Geschichten, Texte von mir | Hinterlasse einen Kommentar

Vorsicht Abzocke!

Wie ich danach dann im Netz nachlesen konnte, bin ich weder die erste noch die einzige, die mit dieser „Firma Spielfox“ Ärger bekommen hat.  Im Nachhinein kann ich nur staunen über solch eine unverfrorene, gemeine Abzocke! Es hat mich noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alter & Leben, Leute & Geschichten | 1 Kommentar

Friedhof Père-Lachaise

Wir wohnten so nah, dass wir dieses Ziel locker in 10 Minuten zu Fuß0 erreichen konnten. Auf diese Weise kamen wir aber durch ein Seitentor auf den Friedhof und bekamen – wie am Haupteingang – keinen Plan der berühmten Gräber. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leute & Geschichten | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bettnachbarin

Erzählung Mechthild Seithe the last rose Irene beobachtet ihre ältere Mitpatientin, die wegen Brustkrebs nun schon zum dritten Mal eingeliefert wurde. Während sie noch über die Gemeinheit und Sinnlosigkeit des Lebens philosophiert, das ein so trauriges und hartes Schicksal zulässt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alter & Leben, Leute & Geschichten, Texte von mir | Hinterlasse einen Kommentar

Der Abschied

Mechthild Seithe Erzählung Sie ist froh, dass er wirklich gekommen ist. Jetzt ist sie doch froh darüber. Zuerst sind ihr die heftigen Auseinandersetzungen eingefallen, die es jahrelang zwischen Heinrich und Wolfgang gegeben hat. Aber das ist nun schon lange her. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alter & Leben, Leute & Geschichten, Texte von mir | Hinterlasse einen Kommentar

Die Befreiung der Sexualität hat nie wirklich stattgefunden – Unterm Strich – X.

  Vereinigung Wir liegen eng umschlungen Haut an Haut und Mund an Mund und Fleisch an Fleisch. Und Stirn an Stirn. Dein Auge lächelt. Ich kann mich sehen dort in deinem Blick. Ich sehe glücklich aus. Wenn ich dann deine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alter & Leben, Frauen & andere Menschen, Leute & Geschichten, Texte von mir | Hinterlasse einen Kommentar

gewalt is up de straaten

Kurzgeschichte Mechthild Seithe Alltag: Gewalt in den Schulen Von der anderen Seite der Kreuzung her kann jeden Moment ihr Bus auftauchen. Sie sind ihr sofort aufgefallen. Ein ganzes Stück weiter vorne liefen sie quer über die stark befahrene Straße. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leute & Geschichten, Texte von mir | Hinterlasse einen Kommentar