Archiv der Kategorie: Allgemein

Winterlinge

Immerhin, der Frühling hat keinen Lockdown. Bei mir im Garten breiten sich die Winterlinge aus mit ihren kräftig gelben kleinen Blüten. Sonst sind sie oft schon Ende Januar da, aber die vorübergehende Kälteperiode hielt sie noch zurück.Als alte Jenserin sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leute & Geschichten, Schönheit | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Homeschooling:

keine „Wenigstens Etwas-Lösung“ – sondern eine falsche Lösung! Ich frage mich, ich frage die Bundesregierung: Wie soll eine Mutter, die nach der 6. Klasse von der Schule abgegangen ist, ihrer Tochter das große Einmal Eins erklären – und das vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Armut, Beziehungen, Bildung, Bildungsferne Schichten, Corona, Deutschland, Erziehung, Jugend, Leute & Geschichten, Schule, seelische Krankheit, Soziale Arbeit, System | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Systemrelvante Soziale Arbeit?

Seit Beginn der Corina-Krise wird innerhalb der Profession Soziale um die Anerkennung ihrer Systemrelevanz gekämpft. Offiziell wurden, was die Jugendhilfe betrifft, nur die Kindertagesstätten und die stationären Jugendhilfeeinrichtungen als systemrelevant anerkannt (BMAS 2020 1). Böllert (2020 2) stellt fest, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Anmerkung zum Rosenmontag

Veröffentlicht unter Allgemein, Corona | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Bundesregierung spricht mit der Jugend?

Zufällig traf ich eben im Netz auf ein Video vom 2.2.21:Frau Bundesministerin Giffey spricht mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen über die aktuellen Corona-Herausforderungen,Eine Handvoll ausgesuchter, politisch interessierter Jugendlicher waren dazu aufgerufen, ihre Lage in der Corona-Krise zu beschreiben und ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Bildungsferne Schichten, Corona, Gesundheitswesen, Jugend, Schule, seelische Krankheit, Soziale Arbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Neben dem Lockdown auch noch der Flockdown

Zugegeben, hier um Oberhavel hat die Schneelawine einen Umweg gemacht. Draußen liegen erst seit gestern vielleicht 6 cm super-weißer Neuschnee und es ist kalt. In anderen Teilen Deutschlands sieht es bedeutend dramatischer aus. Aber selbst die Metereolgen betonen inzwischen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Die Corona-Pandemie als Erziehungsproblem?

Im Blog „Soz Päd Corona. Der sozialpädagogische Blog um Corona“ (hrsg. von Anselm Böhmer und anderen) setzt sich Arnd-Michael Nohl mit dem Phänomen der, wie er sie nennt , „Massenerziehung“ der Bevölkerung auseinander, die durch die herrschende Politik zum Zwecke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Corona, Erziehung, Menschenwürde -Menschenrechte, Rechte, Soziale Arbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

AKS BERLIN: SO NICHT!

Leitfaden für Auflehnung und Widerstand in derSozialen Arbeit AKS (Arbeitskreis Kritische Sozialarbeit) Berlin: Handlungsleitfaden für die Praxis der Sozialen ArbeitErgebnis von intensiven Diskussionen und viel Arbeit: Der Handlungsfaden des Berliner AKS ist fertig. Die online-Version könnt ihr hier herunterladen. aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kapitalismus, Menschenwürde -Menschenrechte, Soziale Arbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ein neues Buch: Soziale Arbeit und Kapitalismus

herausgegeben von Hans-Uwe Otto (der leider vor kurzem gestorben ist.) Einschätzung:gute Analysen der neoliberalen Verwerfungen in der Sozialen Arbeit und interessante theoretische Überlegungen zum Verhältnis Soziale Arbeit und Kapitalismus‘aber:keine Antworten auf die brennende Frage „was tun“ meine Rezension (s. Amazon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, ewiges Wachstum, Kapitalismus, Soziale Arbeit, System | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Gedanken zur Rolle der Linken in der Coronakrise

Es war schon vor Corona nicht ganz einfach, Menschen zu treffen, die wirklich eine Veränderung der Welt anstrebten. Ich denke nicht an Veränderungen im Bezug auf das, was uns der progressive Neoliberalismus an Fortschrittlichkeiten (das konsequente Gendern, die Multigesellschaft, Emanzipation, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Corona, Deutschland, Frauen & andere Menschen, Gesundheitswesen, Kapitalismus, Krankheit, Menschenwürde, Menschenwürde -Menschenrechte, System | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar