Tagesarchive: 17.4.2010

Wozu Kriege gut sind – mein Antikriegstagebuch

Die Ideologie der Stärkeren hat im Nachkriegsdeutschland zumindest lange nicht der offenen Kriegsideologie bedurft, um ihre wirtschaftliche Vormachtstellung in der Welt zu sichern. Da gab es andere Wege. Und solange der kalte Krieg dauerte, lebten wir in dem Bewusstsein einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar