Wir waren in Paris

Lange Blog-Pause.
Man könnte meinen, wir seien wochenlang in Urlaub gewesen.
Im Gegenteil: Ich kann mich an keinen Sommer in den letzten 10 Jahren erinnern, der so zerstückelt und gestresst war.

Aber immerhin: Wir waren auch mal weg, und zwar eine Woche in Paris.

pariseifelturm1.jpg

Das letzte Mal war ich dort in der 12. Klasse, und immer schon hatte ich vor, dort mal wieder eine Woche zu verbringen.
Und so haben wir uns auf der Rue Belfort eingemietet und eine ganze Woche Paris durchlaufen, durchfahren, erlebt und erlitten, genossen und bewundert….

parisstrase2.jpg

Natürlich gehörten all die bekannten Pariser Orte und Sehenswürdigkeiten auch zu unserem Programm und all das, was typisch ist für Paris.

Aber wir haben auch viele leise Töne in Paris gehört, haben die angenehmen und weiträumigen Parks besucht, in Cafe´s gesessen und stundenlang Leute beobachtet und auch Paris da aufgesucht, wo keine Touristen waren. Davon möchte ich hier im Blog erzählen.


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.