Monatsarchive: Dezember 2007

Frostspaziergang an der Lehnitzer Schleuse

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsbäume

Es ist mein letzter Arbeitstag vor der Weihnachtspause. Meine Motivation ist schon ziemlich abgesackt. Ich bin erstaunt, wie viele meiner Studenten so kurz vor Weihnachten noch kommen. Es ist mein Seminar Familienkommunikation, in dem ich versuche, den Studierenden ganz konkret … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Erich Kästner: Morgen kommt der Weihnachtsmann, allerdings nur nebenan

Vor gut 80 Jahren schrieb Erich Kästner das folgende Weihnachtslied. Er könnte es heute geschrieben haben, für alle Kinder, die von Hartz IV leben, und für die Weihnachten gezwungenermaßen ausfällt….     Erich Kästner Weihnachtslied, chemisch gereinigt       … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gelesen, Turbokapitalismus | Hinterlasse einen Kommentar

Arme Kinder – arme Gesellschaft!

Mein Kollege erzählt, in Leipzig und Umland würden 33% aller Kinder von Hartz IV leben müssen. „In Gelsenkirchen sind es 40%“, sage ich und wir sehen beide betreten vor uns hin. Was ist das für eine Gesellschaft? Eine arme Gesellschaft? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leute & Geschichten, Turbokapitalismus | 1 Kommentar

Wachmänner in Berliner Schulen

Dieser Schritt hat mich nicht überrascht. Unsere Gesellschaft reagiert auf die Gewalt, die sie selber ständig produziert schlicht mit Gegengewalt oder drohender Gegengewalt. Von der Effektivität her ist dieser Ansatz mit einem medizinischen Konzept vergleichbar, das bei einer ausgebrochenen Volksseuche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen & andere Menschen, Soziale Arbeit, Turbokapitalismus | Hinterlasse einen Kommentar

Mein Garten Anfang Dezember

Durch die ständige Nässe und weil ich wegen einer heftigen Rippenprellung außerstande war, im Garten die notwendigen Herbstarbeiten zu erledigen, sieht es auf meinen Beeten zur Zeit ziemlich trübe und novembrig aus. Ich hoffe auf einen frühen und angenehmen Frühling, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Texte von mir | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche Weihnachten

Ich muss gestehen, dass ich in diesem Jahr eigentlich vorhabe, Weihnachten ganz ausfallen zu lassen: Die Kinder sind in der Adventszeit im Ausland, Heilig Abend feiern sie mit ihrem Vater, auf das Spielen von Weihnachtsliedern im Flötenunterricht habe ich dankend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alter & Leben | 2 Kommentare

Kinderrechte ins Grundgesetz

Alle sind sich so schön einig, sozusagen von links bis rechts…. Natürlich ist dieser Schritt mehr als überfällig. Eine Orientierung des Grundgesetzes an den Kinderrechten der UNESCO steht seit langem in Deutschland aus. Die Frage allerdings ist, wie wird dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziale Arbeit, Turbokapitalismus | Hinterlasse einen Kommentar