Arbeitsspeicher nicht mehr der Beste….

images.jpg

Natürlich leidet bei älteren Menschen immer das Kurzzeitgedächtnis. Der Arbeitsspeicher ist nicht mehr so fit. Das muss noch gar nichts heißen. Klar. Aber es beunruhigt einen doch!

Ich kämpfe, seit ich in die Schule ging, darum, dass mein Gedächtnis die Notennamen auch derjenigen Noten behält, die über den fünf Notenstrichen herumturnen. Alles was sich im Gitter der Linien bewegte, konnte ich benennen. Was die Noten darüber betraf, gähnte in meinem Kopf seit eh ein Loch.

Ich habe es mit 20, mit 35, mit 40, mit 50 wieder versucht. Das Loch kam immer zurück. Meine Flötenlehrerin empfahl mir die Methoden, die sie mit Grundschulkindern versucht: Teller, die sie um fünf parallele Seile gruppiert, die auf dem Teppich liegen. ..

Der Erfolg ist schwankend. Ich gebe nicht auf. Dieses Schnippchen möchte ich dem Herrn Alz in meinem Kopf schon noch schlagen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.