Sehnsucht nach meiner Streusandbüchse

Nun war ich 14 Tage nicht zu Hause.

Für die Pflanzen hat Kranich zwischendurch gesorgt und dafür seine Radtour unterbrochen. Dieses Wochenende fahre ich hin und werde gießen wie der Teufel. Und werde alle meine grünen Kinder begrüßen.

kiesweg2.jpg

Hoffentlich erkenne ich sie noch wieder! Sie werden gewaltig gewachsen sein. Und hoffentlich haben die Schnecken von den Sämlingen noch was übrig gelassen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.