Anka in der Streusandbüchse

img_1489.JPG

unter den Beerenbüschen schläft es sich bestens

An diesem Wochenende hatten wir hier in der Streusandbüchse wieder einmal Besuch von unserer Anka. Bis auf die ständig grollenden Gewitter fand sie es bei uns wunderbar. Sie war sehr ausgeglichen und hat sogar richtig Appetit bekommen. Leider muss sie noch einmal zurück in ihre enge Wohnung, wo sie viel alleine bleiben muss.

Anka halte durch, dein Altersruhesitz wartet.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.