Klausi’s Kommentar – Muttersöhnchen?

klausiminikorr1.jpg   

Bin ich ein Muttersöhnchen?

Das hat Papa heute früh gefragt, als wir drei noch im Bett lagen. Es stimmt mich nachdenklich.

Ich dürfte nicht nur Partei für meine Mama ergreifen, meinte er. Außerdem sei ich ja ein ganz normal entwickelter Junge.

Kann man wohl sagen. Aber ich will weder ein Mamasöhnchen noch ein Papasöhnchen sein, habe meinen ganz eigenen Kopf.

Und außerdem: Loyalitätskonflikte sind Gift für Kinder, das weiß doch heute wirklich jeder. Also, liebe Eltern, lasst mich bitte ganz allein mein Ding machen! O.k.? 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.